Angebote zu "Marabu" (31 Treffer)

Kategorien

Shops

Marabu Stoffmalfarben-Set "Trend", 6x 15 ml
Unser Tipp
12,95 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Marabu Stoffmalfarben-Set, für helle Stoffe, bügelfixierbar und waschfest bis 60 °C, Farben: Aquagrün, Hellrosa, Reseda, Flieder, Orange, Himbeere. Inhalt: 6x 15 ml.Die universelle Stoffmal- und Druckfarbe auf Wasserbasis für helle Textilien für Schule, Hobby, Freizeit und Kunstgewerbe. Marabu Textil ist waschmaschinenbeständig bis 60 °C. Die Farbtöne sind untereinander mischbar und mit Wasser verdünnbar. Die Deckkraft von Marabu Textil ist bei hellen Stoffen sehr gut, für dunkle Stoffe empfehlen wir Marabu Textil plus (99-52233). Marabu Textil eignet sich für alle appreturfreien Textilien aus Baumwolle, Leinen, Jute, Seide und Mischgewebe bis max. 20 % Kunstfaseranteil - jedoch nicht für Strickwaren. Marabu Textil ist leicht vermalbar und besonders weich im Griff.Diese Stoffmalfarben sind für Textilien bis zu einem maximalen Kunstfaseranteil von 20 % geeignet.

Anbieter: buttinette
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Buch - Fair Play - Ethik/Praktische Philosophie...
27,50 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Fair Play deckt konsequent die für den Ethikunterricht bzw. für den Unterricht in Praktischer Philosophie relevanten elementaren Themenfelder und Standardbereiche ab.Das Lehrwerk zeichnet sich vor allem durch ein klares und überzeugendes didaktisches Profil aus:DoppelseitenprinzipJedes Kapitel beginnt mit einer Auftaktdoppelseite. Sie ist variantenreich gestaltet, knüpft mithilfe von Bildern, Karikaturen etc. an die Lebenswelt der Schülerinnen und Schüler an und hilft so, das entsprechende Themenfeld induktiv zu erschließen.Alle Teilaspekte der Themenfelder oder Standardbereiche werden durchgängig auf Doppelseiten dargestellt.Die Materialien jeder Doppelseite - Texte, Karikaturen, Comics, Bilder - kreisen um eine zentrale problemorientierte Fragestellung. Diese kann in einer oder zwei Unterrichtsstunden bearbeitet werden.In den farblich unterlegten Kästen "Erkläre es mir" wird das erforderliche Wissen (Begriffe, Informationen) zur Verfügung gestellt.Die Materialien haben jeweils eine klare didaktische Funktion: Sie können in ein Problem einführen, es bearbeiten oder vertiefen und sie können das Erarbeitete sichern.Die jedem Material zugeordneten Arbeitsfragen sind dezidiert problem- und handlungsorientiert und sie eröffnen einen breiten methodischen Spielraum (z. B. Einzel-, Partner-, Gruppen- oder Projektarbeit).Die "Aufgaben zur Auswahl" berücksichtigen das Prinzip der Binnendifferenzierung. Die Schülerinnen und Schüler können entsprechend ihrem jeweiligen Lernfortschritt, ihren individuellen Interessen und Neigungen am Thema weiterarbeiten.Moralische BasiskompetenzenAnhand der angebotenen Inhalte sollen vor allem drei für den Ethikunterricht typische Basiskompetenzen gefördert werden: die ICH-Kompetenz (Fähigkeit zur Selbstreflexion), DU-Kompetenz (Fähigkeit zur Empathie) und die ES-Kompetenz (Fähigkeit zum folgerichtigen, widerspruchsfreien und begründeten moralischen Argumentieren). Sie ziehen sich wie ein roter Faden durch das ganze Lehrwerk.In jedem Kapitel werden einzelne Doppelseiten, die sich zum Einüben der jeweiligen Kompetenz besonders gut eignen, mit einem entsprechenden Piktogramm markiert.An den mit einem "Marabu" markierten Fragestellungen "Warum eigentlich?" kann über Dinge und Sachverhalte, die den Schülerinnen und Schülern bislang als selbstverständlich erschienen, grundsätzlich nachgedacht werden.Die Fähigkeit zum Perspektivenwechsel kann besonders gut an den mit einem entsprechenden Symbol gekennzeichneten Abschnitten eingeübt werden: "Durch eine andere Brille sehen".MethodenkompetenzDie Schülerinnen und Schüler werden altersgerecht mit den grundlegenden Methoden vertraut gemacht, die sie zum selbstständigen Erarbeiten der exemplarischen Sachverhalte benötigen.In jedem Kapitel sind in den farbig unterlegten Methodenkästen "So geht es" (z. B. Brainstorming, Gruppenpuzzle, Interviewtechnik, Dilemmadiskussion) die hierfür relevanten Informationen prägnant zusammengefasst."Was du weißt undkannst"Zur Überprüfung und Sicherung des Gelernten und der methodischen Fertigkeiten schließt jedes Kapitel mit einer Trainingsdoppelseite ab.Hier geht es neben einer Reproduktion von Sachwissen und Begriffen vor allem um eine auf der Transferebene angelegte didaktisch fantasievolle Sicherung der erarbeiteten Probleme und Fertigkeiten. Fallbeispiele, Anregungen zu Präsentationen, Kreuzworträtsel, Rollenspiele etc. fördern das selbstständige und eigenverantwortliche Lernen der Schülerinnen und Schüler.Zusätzliche Vorschläge zur Projektarbeit, überwiegend fächerübergreifend und besonders handlungsorientiert angelegt, komplettieren das reichhaltige Unterrichtsangebot.Im Anhang finden sich Kurzbiografien von für das Fach wichtigen Persönlichkeiten und Autoren. Im abschließenden Glossar sind weiterführende, für das selbstständige Arbeiten der Schüler nützliche Informationen zusammengefasst.Das Layout,

Anbieter: myToys
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Marabu Stoffmalfarben-Set "Weihnachten", 6x 15 ml
Top-Produkt
13,50 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Marabu Stoffmalfarben-Set, für helle Stoffe, bügelfixierbar und waschfest bis 60 °C, Farben: Dunkelbraun, Dunkelgrün, Sahara, Orientrot, Glitter-Gold und Glitter-Silber, Inhalt: 6x 15 ml.Die universelle Stoffmal- und Druckfarbe auf Wasserbasis für helle Textilien für Schule, Hobby, Freizeit und Kunstgewerbe. Marabu Textil ist waschmaschinenbeständig bis 60 °C. Die Farbtöne sind untereinander mischbar und mit Wasser verdünnbar. Die Deckkraft von Marabu Textil ist bei hellen Stoffen sehr gut, für dunkle Stoffe empfehlen wir Marabu Textil plus (99-52233). Marabu Textil eignet sich für alle appreturfreien Textilien aus Baumwolle, Leinen, Jute, Seide und Mischgewebe bis max. 20 % Kunstfaseranteil - jedoch nicht für Strickwaren. Marabu Textil ist leicht vermalbar und besonders weich im Griff.Diese Stoffmalfarben sind für Textilien bis zu einem maximalen Kunstfaseranteil von 20 % geeignet.

Anbieter: buttinette
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Buch - Fair Play - Ethik/Praktische Philosophie...
27,50 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Fair Play deckt konsequent die für den Ethikunterricht bzw. für den Unterricht in Praktischer Philosophie relevanten elementaren Themenfelder und Standardbereiche ab. Das Lehrwerk zeichnet sich vor allem durch ein klares und überzeugendes didaktisches Profil aus: Doppelseitenprinzip Jedes Kapitel beginnt mit einer Auftaktdoppelseite . Sie ist variantenreich gestaltet, knüpft mithilfe von Bildern, Karikaturen etc. an die Lebenswelt der Schülerinnen und Schüler an und hilft so, das entsprechende Themenfeld induktiv zu erschließen. Alle Teilaspekte der Themenfelder oder Standardbereiche werden durchgängig auf Doppelseiten dargestellt. Die Materialien jeder Doppelseite - Texte, Karikaturen, Comics, Bilder - kreisen um eine zentrale problemorientierte Fragestellung. Diese kann in einer oder zwei Unterrichtsstunden bearbeitet werden. In den farblich unterlegten Kästen "Erkläre es mir" wird das erforderliche Wissen (Begriffe, Informationen) zur Verfügung gestellt. Die Materialien haben jeweils eine klare didaktische Funktion: Sie können in ein Problem einführen, es bearbeiten oder vertiefen und sie können das Erarbeitete sichern. Die jedem Material zugeordneten Arbeitsfragen sind dezidiert problem- und handlungsorientiert und sie eröffnen einen breiten methodischen Spielraum (z. B. Einzel-, Partner-, Gruppen- oder Projektarbeit). Die "Aufgaben zur Auswahl" berücksichtigen das Prinzip der Binnendifferenzierung. Die Schülerinnen und Schüler können entsprechend ihrem jeweiligen Lernfortschritt, ihren individuellen Interessen und Neigungen am Thema weiterarbeiten. Moralische Basiskompetenzen Anhand der angebotenen Inhalte sollen vor allem drei für den Ethikunterricht typische Basiskompetenzen gefördert werden: die ICH-Kompetenz (Fähigkeit zur Selbstreflexion), DU-Kompetenz (Fähigkeit zur Empathie) und die ES-Kompetenz (Fähigkeit zum folgerichtigen, widerspruchsfreien und begründeten moralischen Argumentieren). Sie ziehen sich wie ein roter Faden durch das ganze Lehrwerk. In jedem Kapitel werden einzelne Doppelseiten, die sich zum Einüben der jeweiligen Kompetenz besonders gut eignen, mit einem entsprechenden Piktogramm markiert. An den mit einem "Marabu" markierten Fragestellungen "Warum eigentlich?" kann über Dinge und Sachverhalte, die den Schülerinnen und Schülern bislang als selbstverständlich erschienen, grundsätzlich nachgedacht werden. Die Fähigkeit zum Perspektivenwechsel kann besonders gut an den mit einem entsprechenden Symbol gekennzeichneten Abschnitten eingeübt werden: "Durch eine andere Brille sehen". Methodenkompetenz Die Schülerinnen und Schüler werden altersgerecht mit den grundlegenden Methoden vertraut gemacht, die sie zum selbstständigen Erarbeiten der exemplarischen Sachverhalte benötigen. In jedem Kapitel sind in den farbig unterlegten Methodenkästen "So geht es" (z. B. Brainstorming, Gruppenpuzzle, Interviewtechnik, Dilemmadiskussion) die hierfür relevanten Informationen prägnant zusammengefasst. "Was du weißt und kannst" Zur Überprüfung und Sicherung des Gelernten und der methodischen Fertigkeiten schließt jedes Kapitel mit einer Trainingsdoppelseite ab.

Anbieter: myToys
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Marabu Stoffmalfarben-Set "Metallic", 3x 15 ml
Topseller
8,95 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Marabu Stoffmalfarben-Set, für helle Stoffe, bügelfixierbar und waschfest bis 40 °C, Farben: Rosé-Gold, Metallic-Gold und Metallic-Silber. Inhalt: 3x 15 ml.Die universelle Stoffmal- und Druckfarbe auf Wasserbasis für helle Textilien für Schule, Hobby, Freizeit und Kunstgewerbe. Marabu Textil ist waschmaschinenbeständig bis 40 °C. Die Farbtöne sind untereinander mischbar und mit Wasser verdünnbar. Die Deckkraft von Marabu Textil ist bei hellen Stoffen sehr gut, für dunkle Stoffe empfehlen wir Marabu Textil plus (99-52233). Marabu Textil eignet sich für alle appreturfreien Textilien aus Baumwolle, Leinen, Jute, Seide und Mischgewebe bis max. 20 % Kunstfaseranteil - jedoch nicht für Strickwaren. Marabu Textil ist leicht vermalbar und besonders weich im Griff.Diese Stoffmalfarben sind für Textilien bis zu einem maximalen Kunstfaseranteil von 20 % geeignet.

Anbieter: buttinette
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Fair Play 7/8. Schülerband. Lehrwerk für den Et...
27,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Das für die Sekundarstufe I didaktisch bewährte "Fair Play"-Konzept wird weitergeführt und orientiert sich dabei konsequent an dem neuen Bildungsplan für Baden-Württemberg. Jedes darin enthaltene Thema wird behandelt und alle genannten Teilkompetenzen werden im neuen "Fair Play" abgedeckt.Ethisch-moralische Urteilsbildung in praktischer Absicht:Die ethisch-moralische Urteilsbildung ist oberstes Ziel des Ethikunterrichts. Schülerinnen und Schüler sollen zur Gestaltung eines selbstbestimmten und verantwortungsbewussten Lebens befähigt werden.Basiskompetenzen:Der Prozess der Urteilsbildung vollzieht sich in verschiedenen prozessbezogenen Teilkompetenzen:Wahrnehmen und sich hineinversetzenAnalysieren und interpretierenArgumentieren und reflektierenBeurteilen und (sich) entscheidenDiese vier Kompetenzpaare werden in "Fair Play" konsequent und transparent zusammen mit ausgewählten schülernahen Inhalten auf den entsprechenden Doppelseiten vermittelt und eingeübt.Leitbegriffe:"Freiheit", "Gerechtigkeit" und "Verantwortung" sind zentrale Leitbegriffe des Bildungsplans für das Fach Ethik. Sie durchziehen wie rote Fäden die einzelnen Kapitel von "Fair Play" und geben so dem Buch eine genuin moralisch-ethische Struktur. Zu Beginn jedes Kapitels wird auf einer "Transparenzseite" der Begriff genannt, um den es in dem folgenden Kapitel zentral geht.Leitperspektiven:Der Ethikunterricht leistet einen wesentlichen Beitrag zu den im Bildungsplan genannten und erläuterten Leitperspektiven, z. B. zu "Bildung für Toleranz und Akzeptanz von Vielfalt" (BTV), "Bildung für nachhaltige Entwicklung" (BNE), "Medienbildung" (MB) oder "Verbraucherbildung" (VB). In "Fair Play" werden diese Leitperspektiven auf den Doppelseiten, auf denen sie behandelt werden, ausgewiesen.Vernetzungsmöglichkeiten:Der Umgang mit den Themenfeldern zeichnet sich in "Fair Play" durch viele Vernetzungsmöglichkeiten aus.Jedem Kapitel wird eine "Transparenzseite" vorgeschaltet. Auf ihr sind die Kapitel genannt, zu denen eine Vernetzungsmöglichkeit besteht.Auf den einzelnen Doppelseiten werden die Möglichkeiten einer Vernetzung mithilfe von "Fenstern" eröffnet.Im Sinne der Transparenz des Lernprozesses werden auf der Auftaktseite die Lernziele bzw. die zu erwerbenden Kompetenzen genannt. Die Schüler werden dabei direkt angesprochen: "Das kannst du am Ende des Kapitels".Prinzip der Selbststeuerung:Das didaktische Prinzip der Selbststeuerung wird in "Fair Play" auf allen Doppelseiten konsequent und praktikabel durchgeführt.Auf der "klassischen" Auftaktdoppelseite stellen die Schülerinnen und Schüler als didaktischer Advance Organizer ihre Fragen und Erwartungen an das Kapitel: "Fragen über Fragen ???".Selbstreguliertes Arbeiten erfolgt vor allem mithilfe von Lernaufgaben. Sie sind so konzipiert, dass die Schülerin/der Schüler den Lernprozess selbst durchlaufen kann. Dabei wird gewechselt zwischen Individualaufgaben (in der Regel zu Beginn) und Partnerarbeit.Lernaufgaben fördern die Fähigkeit zu eigenständigem Entdecken von Problemstellungen, kritischem Auswerten von Informationen, Erstellen und Diskussion eines Lernprodukts und zu einer Reflexion des Lernzugewinns.Auf der Überprüfungsseite eines jeden Kapitels ("Blick zurück - blick nach vorn ...") werden die prozessorientierten Kompetenzen nachhaltig wiederholt.Eine Metareflexion findet auf der Abschlussseite des Kapitels statt. Die Schülerinnen und Schüler äußern sich rückblickend kritisch zu den behandelten Fragen und Problemen.Didaktisch bewährte Elemente werden auch im neuen Konzept von "Fair Play" weitergeführt wie z.B. der "Marabu" bei vertiefenden Fragen ("Warum eigentlich?") oder Fragen zum Perspektivenwechsel ("Durch ein andere Brille sehen").Der Schülerband und die Materialien für das 5./6. Schuljahr befinden sich in Vorbereitung.

Anbieter: buecher
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Marabu Stoffmalfarbe
Bestseller
3,95 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Marabu Stoffmalfarbe für helle Stoffe, bügelfixierbar und waschfest bis 60 °C, Inhalt: 50 ml.Die universelle Stoffmal- und Druckfarbe auf Wasserbasis für helle Textilien für Schule, Hobby, Freizeit und Kunstgewerbe. Marabu Textil ist waschmaschinenbeständig bis 60 °C. Die Farbtöne sind untereinander mischbar und mit Wasser verdünnbar. Die Deckkraft von Marabu Textil ist bei hellen Stoffen sehr gut, für dunkle Stoffe empfehlen wir Marabu Textil plus (99-52233). Marabu Textil eignet sich für alle appreturfreien Textilien aus Baumwolle, Leinen, Jute, Seide und Mischgewebe bis max. 20 % Kunstfaseranteil - jedoch nicht für Strickwaren. Marabu Textil ist leicht vermalbar und besonders weich im Griff.Diese Stoffmalfarben sind für Textilien bis zu einem maximalen Kunstfaseranteil von 20 % geeignet.

Anbieter: buttinette
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Fair Play 9 / 10. Schülerband. Differenzierende...
28,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Fair Play deckt konsequent die für den Ethikunterricht bzw. für den Unterricht in Praktischer Philosophie relevanten elementaren Themenfelder und Standardbereiche ab.Das Lehrwerk zeichnet sich vor allem durch ein klares und überzeugendes didaktisches Profil aus:DoppelseitenprinzipJedes Kapitel beginnt mit einer Auftaktdoppelseite. Sie ist variantenreich gestaltet, knüpft mithilfe von Bildern, Karikaturen etc. an die Lebenswelt der Schülerinnen und Schüler an und hilft so, das entsprechende Themenfeld induktiv zu erschließen.Alle Teilaspekte der Themenfelder oder Standardbereiche werden durchgängig auf Doppelseiten dargestellt.Die Materialien jeder Doppelseite - Texte, Karikaturen, Comics, Bilder - kreisen um eine zentrale problemorientierte Fragestellung. Diese kann in einer oder zwei Unterrichtsstunden bearbeitet werden.In den farblich unterlegten Kästen "Erkläre es mir" wird das erforderliche Wissen (Begriffe, Informationen) zur Verfügung gestellt.Die Materialien haben jeweils eine klare didaktische Funktion: Sie können in ein Problem einführen, es bearbeiten oder vertiefen und sie können das Erarbeitete sichern.Die jedem Material zugeordneten Arbeitsfragen sind dezidiert problem- und handlungsorientiert und sie eröffnen einen breiten methodischen Spielraum (z. B. Einzel-, Partner-, Gruppen- oder Projektarbeit).Die "Aufgaben zur Auswahl" berücksichtigen das Prinzip der Binnendifferenzierung. Die Schülerinnen und Schüler können entsprechend ihrem jeweiligen Lernfortschritt, ihren individuellen Interessen und Neigungen am Thema weiterarbeiten.Moralische BasiskompetenzenAnhand der angebotenen Inhalte sollen vor allem drei für den Ethikunterricht typische Basiskompetenzen gefördert werden: die ICH-Kompetenz (Fähigkeit zur Selbstreflexion), DU-Kompetenz (Fähigkeit zur Empathie) und die ES-Kompetenz (Fähigkeit zum folgerichtigen, widerspruchsfreien und begründeten moralischen Argumentieren). Sie ziehen sich wie ein roter Faden durch das ganze Lehrwerk.In jedem Kapitel werden einzelne Doppelseiten, die sich zum Einüben der jeweiligen Kompetenz besonders gut eignen, mit einem entsprechenden Piktogramm markiert.An den mit einem "Marabu" markierten Fragestellungen "Warum eigentlich?" kann über Dinge und Sachverhalte, die den Schülerinnen und Schülern bislang als selbstverständlich erschienen, grundsätzlich nachgedacht werden.Die Fähigkeit zum Perspektivenwechsel kann besonders gut an den mit einem entsprechenden Symbol gekennzeichneten Abschnitten eingeübt werden: "Durch eine andere Brille sehen".MethodenkompetenzDie Schülerinnen und Schüler werden altersgerecht mit den grundlegenden Methoden vertraut gemacht, die sie zum selbstständigen Erarbeiten der exemplarischen Sachverhalte benötigen.In jedem Kapitel sind in den farbig unterlegten Methodenkästen "So geht es" (z. B. Brainstorming, Gruppenpuzzle, Interviewtechnik, Dilemmadiskussion) die hierfür relevanten Informationen prägnant zusammengefasst."Was du weißt und kannst"Zur Überprüfung und Sicherung des Gelernten und der methodischen Fertigkeiten schließt jedes Kapitel mit einer Trainingsdoppelseite ab.Hier geht es neben einer Reproduktion von Sachwissen und Begriffen vor allem um eine auf der Transferebene angelegte didaktisch fantasievolle Sicherung der erarbeiteten Probleme und Fertigkeiten. Fallbeispiele, Anregungen zu Präsentationen, Kreuzworträtsel, Rollenspiele etc. fördern das selbstständige und eigenverantwortliche Lernen der Schülerinnen und Schüler.Zusätzliche Vorschläge zur Projektarbeit, überwiegend fächerübergreifend und besonders handlungsorientiert angelegt, komplettieren das reichhaltige Unterrichtsangebot.Im Anhang finden sich Kurzbiografien von für das Fach wichtigen Persönlichkeiten und Autoren. Im abschließenden Glossar sind weiterführende, für das selbstständige Arbeiten der Schüler nützliche Informationen zusammengefasst.Das Layo

Anbieter: buecher
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Marabu Stoffmalfarben-Set "Grundfarben", 6x 15 ml
Angebot
12,95 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Marabu Stoffmalfarben-Set, für helle Stoffe, bügelfixierbar und waschfest bis 60 °C, Farben: mittelgelb, karminrot, mittelblau, saftgrün, weiß und schwarz, Inhalt: 6x 15 ml, inkl. 1 Pinsel.Die universelle Stoffmal- und Druckfarbe auf Wasserbasis für helle Textilien für Schule, Hobby, Freizeit und Kunstgewerbe. Marabu Textil ist waschmaschinenbeständig bis 60 °C. Die Farbtöne sind untereinander mischbar und mit Wasser verdünnbar. Die Deckkraft von Marabu Textil ist bei hellen Stoffen sehr gut, für dunkle Stoffe empfehlen wir Marabu Textil plus (99-52233). Marabu Textil eignet sich für alle appreturfreien Textilien aus Baumwolle, Leinen, Jute, Seide und Mischgewebe bis max. 20 % Kunstfaseranteil - jedoch nicht für Strickwaren. Marabu Textil ist leicht vermalbar und besonders weich im Griff.Diese Stoffmalfarben sind für Textilien bis zu einem maximalen Kunstfaseranteil von 20 % geeignet.

Anbieter: buttinette
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Fair Play 5 /6. Schülerband
28,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Fair Play deckt konsequent die für den Ethikunterricht bzw. für den Unterricht in Praktischer Philosophie relevanten elementaren Themenfelder und Standardbereiche ab.Das Lehrwerk zeichnet sich vor allem durch ein klares und überzeugendes didaktisches Profil aus:DoppelseitenprinzipJedes Kapitel beginnt mit einer Auftaktdoppelseite. Sie ist variantenreich gestaltet, knüpft mithilfe von Bildern, Karikaturen etc. an die Lebenswelt der Schülerinnen und Schüler an und hilft so, das entsprechende Themenfeld induktiv zu erschließen.Alle Teilaspekte der Themenfelder oder Standardbereiche werden durchgängig auf Doppelseiten dargestellt.Die Materialien jeder Doppelseite - Texte, Karikaturen, Comics, Bilder - kreisen um eine zentrale problemorientierte Fragestellung. Diese kann in einer oder zwei Unterrichtsstunden bearbeitet werden.In den farblich unterlegten Kästen "Erkläre es mir" wird das erforderliche Wissen (Begriffe, Informationen) zur Verfügung gestellt.Die Materialien haben jeweils eine klare didaktische Funktion: Sie können in ein Problem einführen, es bearbeiten oder vertiefen und sie können das Erarbeitete sichern.Die jedem Material zugeordneten Arbeitsfragen sind dezidiert problem- und handlungsorientiert und sie eröffnen einen breiten methodischen Spielraum (z. B. Einzel-, Partner-, Gruppen- oder Projektarbeit).Die "Aufgaben zur Auswahl" berücksichtigen das Prinzip der Binnendifferenzierung. Die Schülerinnen und Schüler können entsprechend ihrem jeweiligen Lernfortschritt, ihren individuellen Interessen und Neigungen am Thema weiterarbeiten.Moralische BasiskompetenzenAnhand der angebotenen Inhalte sollen vor allem drei für den Ethikunterricht typische Basiskompetenzen gefördert werden: die ICH-Kompetenz (Fähigkeit zur Selbstreflexion), DU-Kompetenz (Fähigkeit zur Empathie) und die ES-Kompetenz (Fähigkeit zum folgerichtigen, widerspruchsfreien und begründeten moralischen Argumentieren). Sie ziehen sich wie ein roter Faden durch das ganze Lehrwerk.In jedem Kapitel werden einzelne Doppelseiten, die sich zum Einüben der jeweiligen Kompetenz besonders gut eignen, mit einem entsprechenden Piktogramm markiert.An den mit einem "Marabu" markierten Fragestellungen "Warum eigentlich?" kann über Dinge und Sachverhalte, die den Schülerinnen und Schülern bislang als selbstverständlich erschienen, grundsätzlich nachgedacht werden.Die Fähigkeit zum Perspektivenwechsel kann besonders gut an den mit einem entsprechenden Symbol gekennzeichneten Abschnitten eingeübt werden: "Durch eine andere Brille sehen".MethodenkompetenzDie Schülerinnen und Schüler werden altersgerecht mit den grundlegenden Methoden vertraut gemacht, die sie zum selbstständigen Erarbeiten der exemplarischen Sachverhalte benötigen.In jedem Kapitel sind in den farbig unterlegten Methodenkästen "So geht es" (z. B. Brainstorming, Gruppenpuzzle, Interviewtechnik, Dilemmadiskussion) die hierfür relevanten Informationen prägnant zusammengefasst."Was du weißt und kannst"Zur Überprüfung und Sicherung des Gelernten und der methodischen Fertigkeiten schließt jedes Kapitel mit einer Trainingsdoppelseite ab.Hier geht es neben einer Reproduktion von Sachwissen und Begriffen vor allem um eine auf der Transferebene angelegte didaktisch fantasievolle Sicherung der erarbeiteten Probleme und Fertigkeiten. Fallbeispiele, Anregungen zu Präsentationen, Kreuzworträtsel, Rollenspiele etc. fördern das selbstständige und eigenverantwortliche Lernen der Schülerinnen und Schüler.Zusätzliche Vorschläge zur Projektarbeit, überwiegend fächerübergreifend und besonders handlungsorientiert angelegt, komplettieren das reichhaltige Unterrichtsangebot.Im Anhang finden sich Kurzbiografien von für das Fach wichtigen Persönlichkeiten und Autoren. Im abschließenden Glossar sind weiterführende, für das selbstständige Arbeiten der Schüler nützliche Informationen zusammengefasst.Das Layo

Anbieter: buecher
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Marabu Dekorlack-Set, matt, 6x 15 ml
Empfehlung
12,50 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Marabu Dekormatt-Set. Diese matte Acrylfarbe auf Wasserbasis ist wetterfest, sehr gut deckend, speichelfest, wasserverdünnbar und schnell trocknend. Mit dieser Farbe können Sie auf Holz, Papier und Pappe, selbsthärtende Modelliermassen, Styropor, Glas, Metall, Stein uvm. malen. Farben: gelb, rot, blau, grün, schwarz und weiß, Inhalt: 6x 15 ml, inkl. Pinsel.Eine für alles - die ideale, samtmatte und cremige Acrylfarbe auf Wasserbasis für Schule, Hobby, Freizeit, Kunstgewerbe. Die Decormatt-Qualität garantiert eine sehr angenehme Vermalbarkeit und eine sehr gute Deckkraft. Die hochwertige farbintensive Acrylfarbe ist wetterfest, speichelfest und eignet sich, aufgrund ihrer besonders geschmeidigen Beschaffenheit, hervorragend zum freien Malen, für die Servietten- und Tontopftechnik, das Schablonieren und nahezu alle Basteltechniken. Ob auf Holz, Pappe, Papier, selbsthärtenden Modelliermassen, Styropor, Metall, Ton, Stein, Glas, Moosgummi oder Kunststoff – die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt. Alle Farbtöne sind untereinander mischbar.

Anbieter: buttinette
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Fair Play 7 / 8. Schülerband- Das neue Lehrwerk...
28,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Fair Play deckt konsequent die für den Ethikunterricht bzw. für den Unterricht in Praktischer Philosophie relevanten elementaren Themenfelder und Standardbereiche ab.Das Lehrwerk zeichnet sich vor allem durch ein klares und überzeugendes didaktisches Profil aus:DoppelseitenprinzipJedes Kapitel beginnt mit einer Auftaktdoppelseite. Sie ist variantenreich gestaltet, knüpft mithilfe von Bildern, Karikaturen etc. an die Lebenswelt der Schülerinnen und Schüler an und hilft so, das entsprechende Themenfeld induktiv zu erschließen.Alle Teilaspekte der Themenfelder oder Standardbereiche werden durchgängig auf Doppelseiten dargestellt.Die Materialien jeder Doppelseite - Texte, Karikaturen, Comics, Bilder - kreisen um eine zentrale problemorientierte Fragestellung. Diese kann in einer oder zwei Unterrichtsstunden bearbeitet werden.In den farblich unterlegten Kästen "Erkläre es mir" wird das erforderliche Wissen (Begriffe, Informationen) zur Verfügung gestellt.Die Materialien haben jeweils eine klare didaktische Funktion: Sie können in ein Problem einführen, es bearbeiten oder vertiefen und sie können das Erarbeitete sichern.Die jedem Material zugeordneten Arbeitsfragen sind dezidiert problem- und handlungsorientiert und sie eröffnen einen breiten methodischen Spielraum (z. B. Einzel-, Partner-, Gruppen- oder Projektarbeit).Die "Aufgaben zur Auswahl" berücksichtigen das Prinzip der Binnendifferenzierung. Die Schülerinnen und Schüler können entsprechend ihrem jeweiligen Lernfortschritt, ihren individuellen Interessen und Neigungen am Thema weiterarbeiten.Moralische BasiskompetenzenAnhand der angebotenen Inhalte sollen vor allem drei für den Ethikunterricht typische Basiskompetenzen gefördert werden: die ICH-Kompetenz (Fähigkeit zur Selbstreflexion), DU-Kompetenz (Fähigkeit zur Empathie) und die ES-Kompetenz (Fähigkeit zum folgerichtigen, widerspruchsfreien und begründeten moralischen Argumentieren). Sie ziehen sich wie ein roter Faden durch das ganze Lehrwerk.In jedem Kapitel werden einzelne Doppelseiten, die sich zum Einüben der jeweiligen Kompetenz besonders gut eignen, mit einem entsprechenden Piktogramm markiert.An den mit einem "Marabu" markierten Fragestellungen "Warum eigentlich?" kann über Dinge und Sachverhalte, die den Schülerinnen und Schülern bislang als selbstverständlich erschienen, grundsätzlich nachgedacht werden.Die Fähigkeit zum Perspektivenwechsel kann besonders gut an den mit einem entsprechenden Symbol gekennzeichneten Abschnitten eingeübt werden: "Durch eine andere Brille sehen".MethodenkompetenzDie Schülerinnen und Schüler werden altersgerecht mit den grundlegenden Methoden vertraut gemacht, die sie zum selbstständigen Erarbeiten der exemplarischen Sachverhalte benötigen.In jedem Kapitel sind in den farbig unterlegten Methodenkästen "So geht es" (z. B. Brainstorming, Gruppenpuzzle, Interviewtechnik, Dilemmadiskussion) die hierfür relevanten Informationen prägnant zusammengefasst."Was du weißt undkannst"Zur Überprüfung und Sicherung des Gelernten und der methodischen Fertigkeiten schließt jedes Kapitel mit einer Trainingsdoppelseite ab.Hier geht es neben einer Reproduktion von Sachwissen und Begriffen vor allem um eine auf der Transferebene angelegte didaktisch fantasievolle Sicherung der erarbeiteten Probleme und Fertigkeiten. Fallbeispiele, Anregungen zu Präsentationen, Kreuzworträtsel, Rollenspiele etc. fördern das selbstständige und eigenverantwortliche Lernen der Schülerinnen und Schüler.Zusätzliche Vorschläge zur Projektarbeit, überwiegend fächerübergreifend und besonders handlungsorientiert angelegt, komplettieren das reichhaltige Unterrichtsangebot.Im Anhang finden sich Kurzbiografien von für das Fach wichtigen Persönlichkeiten und Autoren. Im abschließenden Glossar sind weiterführende, für das selbstständige Arbeiten der Schüler nützliche Informationen zusammengefasst.Das Layout,

Anbieter: buecher
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Marabu Dekorlack-Set "Trend", 6x 15 ml
Top-Produkt
12,50 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Marabu Dekorlack-Set. Diese glänzende Acrylfarbe auf Wasserbasis ist wetterfest, sehr gut deckend, speichelfest, wasserverdünnbar und schnell trocknend. Mit dieser Farbe können Sie auf Holz, Papier und Pappe, selbsthärtende Modelliermassen, Styropor, Glas, Metall, Stein uvm. malen. Farben: Orange, Magenta, Gelb, Violett, Hellgrün und Türkis, Inhalt: 6x 15 ml.Einer für alles - der ideale, gebrauchsfertige und hochglänzende Acryllack auf Wasserbasis für Schule, Hobby, Freizeit und Kunstgewerbe. Die Decorlack-Qualität garantiert eine sehr angenehme Vermalbarkeit und eine sehr gute Deckkraft. Der hochwertige universelle Acryllack ist wetterfest, speichelfest und besticht durch einen ausgezeichneten Verlauf und außergewöhnliche Farbbrillanz. Hervorragend geeignet zum freien Malen, für die Servietten- und Tontopftechnik sowie für nahezu alle Basteltechniken. Ob auf Holz, Pappe, Papier, selbsthärtenden Modelliermassen, Styropor, Metall, Ton, Stein, Glas, Moosgummi oder Kunststoff - Decorlack Acryl vollbringt wahre Glanzleistungen! Alle Farbtöne sind untereinander mischbar.

Anbieter: buttinette
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
7./8. Schuljahr, Schülerband
27,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Das für die Sekundarstufe I didaktisch bewährte 'Fair Play'-Konzept wird weitergeführt und orientiert sich dabei konsequent an dem neuen Bildungsplan für Baden-Württemberg. Jedes darin enthaltene Thema wird behandelt und alle genannten Teilkompetenzen werden im neuen 'Fair Play' abgedeckt. Ethisch-moralische Urteilsbildung in praktischer Absicht: Die ethisch-moralische Urteilsbildung ist oberstes Ziel des Ethikunterrichts. Schülerinnen und Schüler sollen zur Gestaltung eines selbstbestimmten und verantwortungsbewussten Lebens befähigt werden. Basiskompetenzen: Der Prozess der Urteilsbildung vollzieht sich in verschiedenen prozessbezogenen Teilkompetenzen: Wahrnehmen und sich hineinversetzen Analysieren und interpretieren Argumentieren und reflektieren Beurteilen und (sich) entscheiden Diese vier Kompetenzpaare werden in 'Fair Play' konsequent und transparent zusammen mit ausgewählten schülernahen Inhalten auf den entsprechenden Doppelseiten vermittelt und eingeübt. Leitbegriffe: 'Freiheit', 'Gerechtigkeit' und 'Verantwortung' sind zentrale Leitbegriffe des Bildungsplans für das Fach Ethik. Sie durchziehen wie rote Fäden die einzelnen Kapitel von 'Fair Play' und geben so dem Buch eine genuin moralisch-ethische Struktur. Zu Beginn jedes Kapitels wird auf einer 'Transparenzseite' der Begriff genannt, um den es in dem folgenden Kapitel zentral geht. Leitperspektiven: Der Ethikunterricht leistet einen wesentlichen Beitrag zu den im Bildungsplan genannten und erläuterten Leitperspektiven, z. B. zu 'Bildung für Toleranz und Akzeptanz von Vielfalt' (BTV), 'Bildung für nachhaltige Entwicklung' (BNE), 'Medienbildung' (MB) oder 'Verbraucherbildung' (VB). In 'Fair Play' werden diese Leitperspektiven auf den Doppelseiten, auf denen sie behandelt werden, ausgewiesen. Vernetzungsmöglichkeiten: Der Umgang mit den Themenfeldern zeichnet sich in 'Fair Play' durch viele Vernetzungsmöglichkeiten aus. Jedem Kapitel wird eine 'Transparenzseite' vorgeschaltet. Auf ihr sind die Kapitel genannt, zu denen eine Vernetzungsmöglichkeit besteht. Auf den einzelnen Doppelseiten werden die Möglichkeiten einer Vernetzung mithilfe von 'Fenstern' eröffnet. Im Sinne der Transparenz des Lernprozesses werden auf der Auftaktseite die Lernziele bzw. die zu erwerbenden Kompetenzen genannt. Die Schüler werden dabei direkt angesprochen: 'Das kannst du am Ende des Kapitels'. Prinzip der Selbststeuerung: Das didaktische Prinzip der Selbststeuerung wird in 'Fair Play' auf allen Doppelseiten konsequent und praktikabel durchgeführt. Auf der 'klassischen' Auftaktdoppelseite stellen die Schülerinnen und Schüler als didaktischer Advance Organizer ihre Fragen und Erwartungen an das Kapitel: 'Fragen über Fragen ???'. Selbstreguliertes Arbeiten erfolgt vor allem mithilfe von Lernaufgaben. Sie sind so konzipiert, dass die Schülerin/der Schüler den Lernprozess selbst durchlaufen kann. Dabei wird  gewechselt zwischen Individualaufgaben (in der Regel zu Beginn) und Partnerarbeit. Lernaufgaben fördern die Fähigkeit zu eigenständigem Entdecken von Problemstellungen, kritischem Auswerten von Informationen, Erstellen und Diskussion eines Lernprodukts und zu einer Reflexion des Lernzugewinns. Auf der Überprüfungsseite eines jeden Kapitels ('Blick zurück  -  blick nach vorn ...') werden die prozessorientierten Kompetenzen nachhaltig wiederholt. Eine Metareflexion findet auf der Abschlussseite des Kapitels statt. Die Schülerinnen und Schüler äußern sich rückblickend kritisch zu den behandelten Fragen und Problemen. Didaktisch bewährte Elemente werden auch im neuen Konzept von 'Fair Play' weitergeführt wie z.B. der 'Marabu' bei vertiefenden Fragen ('Warum eigentlich?') oder Fragen zum Perspektivenwechsel ('Durch ein andere Brille sehen'). Der Schülerband und die Materialien für das 5./6. Schuljahr befinden sich in Vorbereitung.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Marabu Dekormatt-Set "Pastell", 6x 15 ml
Aktuell
12,50 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Marabu Dekormatt-Set. Diese matte Acrylfarbe auf Wasserbasis ist wetterfest, sehr gut deckend, speichelfest, wasserverdünnbar und schnell trocknend. Mit dieser Farbe können Sie auf Holz, Papier und Pappe, selbsthärtende Modelliermassen, Styropor, Glas, Metall, Stein uvm. malen. Farben: Lavendel, Reseda, Hellblau, Wildrose, Elfenbein und Hellgrau , Inhalt: 6x 15 ml, inkl. Pinsel.Eine für alles - die ideale, samtmatte und cremige Acrylfarbe auf Wasserbasis für Schule, Hobby, Freizeit, Kunstgewerbe. Die Decormatt-Qualität garantiert eine sehr angenehme Vermalbarkeit und eine sehr gute Deckkraft. Die hochwertige farbintensive Acrylfarbe ist wetterfest, speichelfest und eignet sich, aufgrund ihrer besonders geschmeidigen Beschaffenheit, hervorragend zum freien Malen, für die Servietten- und Tontopftechnik, das Schablonieren und nahezu alle Basteltechniken. Ob auf Holz, Pappe, Papier, selbsthärtenden Modelliermassen, Styropor, Metall, Ton, Stein, Glas, Moosgummi oder Kunststoff – die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt. Alle Farbtöne sind untereinander mischbar.

Anbieter: buttinette
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Fair Play / Fair Play - Lehrwerk für den Unterr...
23,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Das für die Sekundarstufe I didaktisch bewährte 'Fair Play'-Konzept wird weitergeführt und orientiert sich dabei konsequent am Kernlehrplan für Nordrhein-Westfalen.  Das Lehrwerk deckt konsequent die für die Jahrgangsstufen 5/6, 7/8 und 9/10 konstitutiven Fragenkreise in entsprechender personaler, gesellschaftlicher und ideengeschichtlicher Perspektive ab. Die personale Perspektive knüpft an Alltagserfahrungen und existenzielle Lebenssituationen der Schülerinnen und Schüler an. Unter der gesellschaftlichen Perspektive kommen gesellschaftliche Wertvorstellungen und Wertkonflikte zur Sprache. Die Ideen-Perspektive schließlich ermöglicht es, exemplarische Fragen und Antworten der Philosophie und der Religionen altersgerecht zu elementarisieren. Ethisch-moralische Urteilsbildung in praktischer Absicht: Die ethisch-moralische Urteilsbildung ist oberstes Ziel des Ethikunterrichts. Schülerinnen und Schüler sollen zur Gestaltung eines selbstbestimmten und verantwortungsbewussten Lebens befähigt werden. Vernetzungsmöglichkeiten: Der Umgang mit den verschiedenen Themenfeldern zeichnet sich in 'Fair Play' durch eine Vielzahl an vorgeschlagenen Vernetzungsmöglichkeiten aus. Prinzip der Selbststeuerung: Das didaktische Prinzip der Selbststeuerung ('Lernaufgaben') wird in 'Fair Play' auf allen Doppelseiten konsequent und praktikabel durchgeführt. Didaktisch bewährte Elemente werden auch im neuen Konzept von Fair Play weitergeführt, wie z.B. der 'Marabu' ('Warum eigentlich?') oder 'Durch ein andere Brille sehen' (Perspektivenwechsel). Die Schülerbände und Materialien für das 7. bis 10. Schuljahr befinden sich in Vorbereitung.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Marabu Stoffmalstifte-Set mit Glitzereffekt
Top-Produkt
9,95 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Marabu Stoffmalstifte-Set mit Glitzereffekt, hervorragend geeignet zum Malen auf hellen und dunklen Textilien. Nach dem Trocknen rückseitig bügeln. Stärke: 3 mm, waschfest bis 40° C, Inhalt: 3 Stifte in den Farben Gold, Silber und Schwarz mit Glitzer.Prima deckender Stoffmalstift auf Wasserbasis für Schule, Hobby, Freizeit, geeignet für fast alle hellen und dunklen appretur- und weichspülerfreien Naturtextilien. Nach der Fixierung waschbeständig bis 40°C und weich im Griff. Malen Sie ausschließlich auf appretur- und weichspülerfreien Textilien.Vor Gebrauch kräftig schütteln und Spitze mehrmals kurz eindrücken.Lassen Sie die aufgemalte Farbe trocknen (ca. 30 Minuten) und fixieren Sie diese dann mit dem Bügeleisen 5 Min. (je 30 x 30 cm) bei Baumwolltemperatur ohne Dampf. Fixieren ist auch im Backofen mit 150° C möglich. Dauer ca. 8 Minuten. Den Marabu Textil Painter Glitter liegend aufbewahren!

Anbieter: buttinette
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
9./10. Schuljahr, Schülerband
28,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Das für die Sekundarstufe I didaktisch bewährte 'Fair Play'-Konzept wird weitergeführt und orientiert sich dabei konsequent an dem neuen Bildungsplan für Baden-Württemberg. Jedes darin enthaltene Thema wird behandelt und alle genannten Teilkompetenzen werden im neuen 'Fair Play' abgedeckt. Ethisch-moralische Urteilsbildung in praktischer Absicht: Die ethisch-moralische Urteilsbildung ist oberstes Ziel des Ethikunterrichts. Schülerinnen und Schüler sollen zur Gestaltung eines selbstbestimmten und verantwortungsbewussten Lebens befähigt werden. Basiskompetenzen: Der Prozess der Urteilsbildung vollzieht sich in verschiedenen prozessbezogenen Teilkompetenzen: Wahrnehmen und sich hineinversetzen Analysieren und interpretieren Argumentieren und reflektieren Beurteilen und (sich) entscheiden Diese vier Kompetenzpaare werden in 'Fair Play' konsequent und transparent zusammen mit ausgewählten schülernahen Inhalten auf den entsprechenden Doppelseiten vermittelt und eingeübt. Leitbegriffe: 'Freiheit', 'Gerechtigkeit' und 'Verantwortung' sind zentrale Leitbegriffe des Bildungsplans für das Fach Ethik. Sie durchziehen wie rote Fäden die einzelnen Kapitel von 'Fair Play' und geben so dem Buch eine genuin moralisch-ethische Struktur. Zu Beginn jedes Kapitels wird auf einer 'Transparenzseite' der Begriff genannt, um den es in dem folgenden Kapitel zentral geht. Leitperspektiven: Der Ethikunterricht leistet einen wesentlichen Beitrag zu den im Bildungsplan genannten und erläuterten Leitperspektiven, z. B. zu 'Bildung für Toleranz und Akzeptanz von Vielfalt' (BTV), 'Bildung für nachhaltige Entwicklung' (BNE), 'Medienbildung' (MB) oder 'Verbraucherbildung' (VB). In 'Fair Play' werden diese Leitperspektiven auf den Doppelseiten, auf denen sie behandelt werden, ausgewiesen. Vernetzungsmöglichkeiten: Der Umgang mit den Themenfeldern zeichnet sich in 'Fair Play' durch viele Vernetzungsmöglichkeiten aus. Jedem Kapitel wird eine 'Transparenzseite' vorgeschaltet. Auf ihr sind die Kapitel genannt, zu denen eine Vernetzungsmöglichkeit besteht. Auf den einzelnen Doppelseiten werden die Möglichkeiten einer Vernetzung mithilfe von 'Fenstern' eröffnet. Im Sinne der Transparenz des Lernprozesses werden auf der Auftaktseite die Lernziele bzw. die zu erwerbenden Kompetenzen genannt. Die Schüler werden dabei direkt angesprochen: 'Das kannst du am Ende des Kapitels'. Prinzip der Selbststeuerung: Das didaktische Prinzip der Selbststeuerung wird in 'Fair Play' auf allen Doppelseiten konsequent und praktikabel durchgeführt. Auf der 'klassischen' Auftaktdoppelseite stellen die Schülerinnen und Schüler als didaktischer Advance Organizer ihre Fragen und Erwartungen an das Kapitel: 'Fragen über Fragen ???'. Selbstreguliertes Arbeiten erfolgt vor allem mithilfe von Lernaufgaben. Sie sind so konzipiert, dass die Schülerin/der Schüler den Lernprozess selbst durchlaufen kann. Dabei wird  gewechselt zwischen Individualaufgaben (in der Regel zu Beginn) und Partnerarbeit. Lernaufgaben fördern die Fähigkeit zu eigenständigem Entdecken von Problemstellungen, kritischem Auswerten von Informationen, Erstellen und Diskussion eines Lernprodukts und zu einer Reflexion des Lernzugewinns. Auf der Überprüfungsseite eines jeden Kapitels ('Blick zurück  -  blick nach vorn ...') werden die prozessorientierten Kompetenzen nachhaltig wiederholt. Eine Metareflexion findet auf der Abschlussseite des Kapitels statt. Die Schülerinnen und Schüler äußern sich rückblickend kritisch zu den behandelten Fragen und Problemen. Didaktisch bewährte Elemente werden auch im neuen Konzept von 'Fair Play' weitergeführt wie z.B. der 'Marabu' bei vertiefenden Fragen ('Warum eigentlich?') oder Fragen zum Perspektivenwechsel ('Durch ein andere Brille sehen'). Der Schülerband und die Materialien für das 5./6. Schuljahr befinden sich in Vorbereitung.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Marabu Stoffmalfarben-Set für dunkle Textilien,...
Beliebt
13,95 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Marabu Stoffmalfarben-Set für dunkle Stoffe, bügelfixierbar und waschfest bis 40 °C, Inhalt: 6x 15 ml, Pinsel, Farben: gelb, rot, blau, grün, schwarz und weiß.Die volldeckende Stoffmalfarbe auf Wasserbasis für Schule, Hobby, Freizeit und Kunstgewerbe. Speziell für dunkle, aber auch für helle appreturfreie Baumwoll-, Leinen-, Seide-, Jute- und Mischgewebe bis max. 20% Kunstfaseranteil. Hervorragend geeignet zum Malen und Schablonieren. Textil plus ist nach der Fixierung hervorragend waschbeständig bis 40 °C. Die Farben bieten eine bestechende Deckkraft, eine nie gekannte Brillanz sowie einen extrem weichen Griff. Alle Töne sind untereinander mischbar. Bei festeren und dickeren Stoffen empfehlen wir einen dickeren Farbauftrag.Diese Stoffmalfarben sind für Textilien bis zu einem maximalen Kunstfaseranteil von 20 % geeignet.Verarbeitungshinweise: Vor dem Bemalen Appretur und Weichspüler auswaschen. Marabu-Textil plus auf den trockenen Stoff aufmalen und trocknen lassen. Danach jede bemalte Stelle (je 50 x 50 cm) von vorn durch ein dünnes Tuch 5 Min. bei Baumwolltemperatur bügeln oder 8 min. im vorgeheizten Backofen bei 150 °C fixieren. Danach ist Marabu Textil plus bis 40 °C hervorragend waschbeständig. Pinsel und andere Arbeitsgeräte sofort nach Gebrauch einfach mit Wasser reinigen. Bemalte Textilien immer von links waschen und bügeln oder mit Tuch abgedeckt von vorne bügeln.

Anbieter: buttinette
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot